"Gib Deine Liebe nicht in irgendwelche Hände!"

Das "your Lovelock"-Portal beschäftigt sich rund um den wundervollen Brauch der Liebesschlösser in aller Welt. Hier findest alles was Du brauchst! Was ist der Brauch? Welche Liebesschlösser gibt es? Wo kann ich mein Schloss aufhängen? Welche News gibt es gerade um den Brauch? Unser Redaktionsteam ist zwar nicht groß, wir beschäftigen uns aber mit größter Hingebung zum Thema. Wir sind für Euch da! Euer Liebesredaktionsteam :-)

Die Liebesschlosskarte

Finde heraus, wo die nächste Brücke für Liebesschlösser ist.

 

Woher kommt der Brauch?

Die genaue Herkunft des Brauchs ist unklar. Ausgangspunkt des Brauchs in Europa ist sehr wahrscheinlich Italien. Es wird vermutet, dass Absolventen der Sanitätsakademie San Giorgio in Florenz die Urheber dieses Brauchs sind. Mit dem Ende ihrer Ausbildungszeit befestigten die Absolventen die Vorhängeschlösser ihrer Spinde an einem Gitter des Ponte Vecchio. Dies wurde wohl von den Verliebten Roms an der Milvischen Brücke als Brauch übernommen. Der Brauch wurde durch den Bestseller-Roman Drei Meter über dem Himmel[1] (2005; Original: Tre metri sopra il cielo, 1992) beziehungsweise durch die Fortsetzung Ich steh auf dich (2007; ital. Ho voglia di te, 2006) von Federico Moccia und die Verfilmung des Stoffes bekannt gemacht. In dieser Geschichte schwören sich die beiden Protagonisten „ewige Liebe“, befestigen das Schloss an der zentralen Brückenlaterne und werfen den Schlüssel in den Tiber. Die Schlösser enthalten oft eine Beschriftung oder Gravur der Vornamen oder Initialen der Verliebten, teilweise mit Datum. Nach dem Befestigen des Schlosses wird üblicherweise der Schlüssel in das überbrückte fließende Gewässer geworfen. An der Milvischen Brücke erfolgt dies mit dem Ausspruch per sempre („für immer“).

 

Höchste Qualitätsansprüche

Viele Schlösser sind einfach nur billig und leicht zu entfernen. Ganz anders bei unseren Produkten: Wir garantieren 100% Qualität zu günstigen Preisen.

 
 

Glückliche und verliebte Kunden

Wir bekommen immer wieder Mails von Kunden, die sich bei uns bedanken, da das verschenkte Liebesschloss unglaublich gut ankam.

 
 

Höchste Sicherheit bei der Bezahlung

Auch bei der Übermittlung Ihres Geldes gehen wir keine Kompromisse ein. Sicherer Geldtransfer und beste Produkte.

 

Liebesnewsletter

Du willst unseren Liebesnewsletter per Mail erhalten? Das wollen viele, da wir in unserem Newsletter Dich nicht mit Werbung zuschütten, sondern in angenehmen Abständen über tolle Liebesgeschichten, romantische Geschenke, Produktneuheiten zum Thema, oder persönliche Empfehlungen informieren.

Keine Angst! Du kannst Dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden - ganz einfach!

Wir haben die eine Mail geschickt, die Du noch bestätigen musst. Keine Angst, die ist aktuell noch auf englisch! Danke, dass Du den Newsletter abonniert hast.
Du stehst schon in unserer Liste!
Ungültige E-Mailadresse!
Please complete the CAPTCHA.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Versuche es bitte später noch einmal!